Unter dem klassischen Privatkredit versteht man die Kreditvergabe an eine Privatperson von einer Bank. Dieser kann man sich Online beantragen oder direkt bei der Bank vorsprechen. Der Onlinekredit bietet den Vorteil, dass er von Zuhause aus angefragt und beantragt werden kann. Dies spart Zeit und Nerven, welche man bei dem direkten Kontakt mit der Bank nehmen müsste. Geschäftszeiten und eigen Arbeitszeiten sind oft die gleichen. Ausserdem bedarf es einen Termin, wo hingegen beim Online Kredit nur ein paar Eingaben am PC Notwendig sind.

Der Kredit von Privatpersonen an Private ist eine Art Budget Kredit oder Cash-Sharing. Auf Plattformen bieten Privatpersonen Ihre Dienste zu deren Konditionen an. Die Vermittlungsplattform stellt den Kontakt und auch alles weitere zur Verfügung, um eine Abwicklung zu gestalten. Im grossen und ganzen geht es hier auch um das eigene Gefühl. Wenn man sich mit einer Bank sicherer fühlt, sollte man bei den Kredite von Privatpersonen Abstand nehmen. Dennoch eine gute Alternative in Sachen Onlinekredit.